Tauchen

Der erste Tauchgang

Taucher
Als Hobby wird das Tauchen sehr schnell unwiderstehlich. Selbst überzeugte Workaholics sind beeindruckt, wenn sie um ersten Mal auf die noch unbekannte Welt des Ozeans stoßen. Die Vielfalt der unterschiedlichen Fischarten und die kleinen Wesen, die sich auf einem tropischen Riff befinden übersteigen jede Vorstellungskraft. Alle leben in der natürlichen Symbiose trotz einer unendlichen Vielfalt von Farben, Texturen und Stilen.

Anhänger des Tauchsports müssen eine spezielle Ausbildung vor dem ersten Tauchgang erhalten. Der Beweis ist durch ein offizielles Lehrzertifikats erforderlich, um in einem Tauchsport – Geschäft eine Tauchausrüstung zu leihen. Die Ausbildung gibt im Wesentlichen über das sichere Verwenden der Ausrüstung, Dekompressionstische, Sicherheitsmethoden und Unfallverhütung.

Ausbildung

Tauch - Kurse werden häufig von Einzelhändlern und Universitäten angeboten. Die Kosten sind unterschiedlich. Theoretischer Unterricht, vielleicht einige einfache Tests, Schwimmbad-Praxis, ein Tauchgang im offenen Gewässer, und die Empfehlung von einem erfahrenen Tauchlehrer sind für das Zertifikat erforderlich. Der Zertifikat-Prozess macht Spaß und bietet vielleicht eine gute Möglichkeit neue Freunde zu gewinnen, die ein gemeinsames Interesse teilen.

Ausrüstung

Ist man einmal dem Tauchsport verfallen, ist der Erwerb einer persönlichen Ausrüstung der nächste logische Schritt. Leihausrüstung ist meist überbeansprucht und abgesehen von den zu zahlenden Gebühren oft veraltet. Eine persönliche Ausrüstung passt immer besser, stellt einen zusätzlichen Grad der Sicherheit dar und kostet weniger selbst bei einem nur gelegentlichen Gebrauch. Die Preise variieren hier je nach Qualität. Die besten Anbieter findet man hier im Internet ( Tipps für Taucher ).

Taucher u. Barracudas
Zur persönlichen Ausrüstung gehört im Wesentlichen eine Tarierweste (aufblasbare Weste mit Tank-Gurt), Atemregler, Maske, Schnorchel, Flossen, Gewicht-Riemen, Füßlinge, Handschuhe und einen Schnorchel ein. Eine Taucheruhr ist für die Überwachung einer ordnungsgemäßen Dekompression ebenfalls notwendig. Die meisten Leute kaufen ebenfalls ein dünnen, dem Körper angepassten Taucheranzug, eine Unterwasser-Taschenlampe und einen Unterwasser-Kompass.

In den meisten Fällen bieten Einzelhändler am Urlaubsort Bleigewichte kostenlos für alle Charter – Urlauber an. Für Anfänger ist eine Charter-Gruppe unter der Aufsicht eines Tauchlehrers der beste Weg, um Erfahrungen zu sammeln.