Segeln

Segeln

Segeln auf dem Nil
Segeln ist ein großartiges Hobby. Man könnte auch sagen, dass das Segeln einen gewissen Grad an Zeitlosigkeit hat. Als Columbus über den Atlantik segelte, befand er sich auch in einem Segelboot.

Obwohl das Segeln ein wenig teurer sein kann, als andere Hobbys, ist es die Mehrkosten allemal wert. Der größte Teil der Kosten betrifft wohl die Anschaffung eines Bootes. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit dieses auch wieder verkaufen zu können (vielleicht um ein größeres Boot zu erwerben).

Einer der größten Aspekte beim Segeln, den viele vielleicht noch nicht kennen, ist der Gemeinschaftsaspekt, den dieses Hobby bietet. Es finden viele abendliche Partys auf der Mitte eines Sees statt, die nur von und für Bootsbesitzer veranstaltet werden. Eine meiner liebsten Erinnerungen geht zurück an den Abend des 4. Julis. An diesem Tag trafen wir uns mit 10 anderen Segelbooten, die ebenfalls auf der Mitte des Sees verankert waren. Wir banden die Boote alle zusammen, kochten zusammen, hatten einen Drink und beobachten das Feuerwerk, dass am Abend nach Sonnenuntergang veranstaltet wurde.

US Segelteam 1
Es gibt kein schöneres Gefühl, als wenn der Wind durch die Haare weht, wenn sich das Boot über das Wasser bewegt. Sie werden dann Ihren Crew- Mitgliedern die Anweisung zurufen „Klar zur Wende!“ Dies bedeutet für Ihre Crew-Mitglieder, das Segel auf die andere Seite des Bootes zu bringen. Sie werden ein ganz neues Vokabular erlernen müssen, um ein Matrose zu werden.

Während jeder andere in seinem Motorboot, oder seinen Wasserskiern und Ruderbooten auf dem See herumtuckert, gleiten Sie majestätisch und still wie ein Schwan vorbei.

Jemand, der mit dem Gedanken spielt, das Segeln als Hobby zu betreiben, kann ich ihm dies nur empfehlen ( Tipps zum Segeln ). Ich habe meine schönsten Zeiten auf meinem Segelboot verbracht.