Ontario See

Der o­ntario See bietet diverse Outdoor – Aktivitäten

Ontario See
Appleby College
Begrenzt durch den Staat New York und o­ntario (Kanada) ist der O­ntario See von den großen Seen in Bezug auf die Fläche am kleinsten. Er ist der 14. größte See in der Welt, die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada verläuft mitten durch den o­ntario See. An seinem östlichen Ende befinden sich 5 Inseln. Er verfügt über eine durchschnittliche Tiefe von 86 Meter und sein tiefster Punkt liegt bei 244 Meter.

Fakt ist, dass der o­ntario See den Bundesstaat Michigan nicht berührt.

Ein 900 km langer Weg, bekannt als The Waterfront Trail, wird benutzt um die an der Grenze des Sees befindlichen Städte und Ort miteinander zu verbinden.

Niagara-on-the-Lake

Niagara-on-the-Lake bietet dutzende von Geschäften, Restaurants und Weinkellereien, eine U-Bahnstation, Niagaras historisches Gesellschaftsmuseum und zwei historische militärische Forts. Das Festtheater von Shaw führt die Theaterstücke von George Bernard Shaw und Shavian auf.

Port Dalhousie

Port Dalhousie beherbergt einen sandigen Strand, einen geschäftigen Hafen, ein antikes Karussell und ein lebendes Theater. Besucher können beobachten, wie Schiffe durch die Schleusen fahren.

Balls Falls

In Jordan finden Sie die wunderschönen Balls Falls, den einzigen Wasserfall, der entlang des Waterfront Trails zu finden ist. Wenn Sie im Wohnwagen durch die USA reisen, sollen Sie hier unbedingt Camping machen um den Wasserfall und die Natur zu genießen!

Toronto

Die Stadt Toronto beherbergt Touristenattraktionen wie die Hockey Hall of Fame, den Skydome, das Royal o­ntario Museum, den CN Turm, die Kunstgalerie o­ntarios und große Theater – Aufführungen.
Toronto Skyline


Der Park in Cobourg bietet einen schönen natürlichen Sandstrand. Im Park befindet sich ebenfalls eine Konzerthalle, in der regelmäßig Konzerte veranstaltet werden und einen großen Spielplatz für Kinder.

Halten Sie an der Nordküste an Brighton an, um den ältesten, noch in Betrieb befindlichen Leuchtturm zu besuchen.

Das ist nur eine Kostprobe der Attraktionen am Ufer des o­ntario Sees. Weitere 32 Städte bieten Geschäfte, Museen, Feste und Restaurants an.